Digitale Medien in Schule und Unterricht

Veröffentlicht von nicoho am

Digitale Medien in Schule und Unterricht 

Digitale Medien in Schule und Unterricht

! Digitale Medien in Schule und Unterricht – es gibt viele gute Möglichkeiten!

 

Überraschenderweise kann Unterricht Spaß machen

Was es dazu braucht, sind digitalen Medien, so einen Studie der BertelsmannStiftung aus dem Jahr 2017. Gründe dafür gibt es viele:

  • Motivation der Schüler
    • im Internet finden sich alternative Erklärungen und Methoden zu den jeweiligen Themen, sodass Schüler gemäß ihrem Interessenfokus, ihrer Lerngeschwindigkeit und ihrem Vorwissen lernen können. Beispiele dafür sind Lernvideos auf youtube, Podcasts oder Wikis
    • Onlineübungen für Schüler sind interaktiv und spielerisch aufgebaut wie z.B. Zuordnungsübungen, Quizze, Auswahlübungen, … .
  • Direkte Rückkopplung
    • Onlinemedien habe die Möglichkeit der direkten Rückkoppelung, wie z.B. Auswahlübungen, Quizzes, Onlinetests, …. . Die Schüler erhalten eine direkte Rückmeldung, ob die gegebene Antwort richtig oder falsch ist bzw. eine Bewertung in Form von Punkten oder Grad der Richtigkeit. Das motiviert, spornt an und weckt den sportlichen Ehrgeiz.
  • Diskretion
    • Vor dem Computer zu Hause oder in der App auf dem Smartphone können Schüler häufig in selbstbestimmter Lerngeschwindigkeit lernen und ohne Gesichtsverlust Fehler machen.
  • Flexibilität
    • Digitale Medien im Internet oder auf dem Handy können jederzeit und überall genutzt und wiederholt werden, sodass sie auch unterwegs oder zur Überbrückung von Wartezeiten oder Langeweile eingesetzt werden können.
  • Selbststeuerung
    • Schüler entscheiden selbst, wann, wo, wie lange und was sie lernen, sodass Lernen in Eigenregie erfolgt.
  • Kostenlos
    • viele gute Internetangebote sind kostenlos.

 

Welche digitalen Medien gibt es?

Digitale Medien – in Kategorien

  • One-way Medien:
    • Präsentationen – PDFs, Powerpoints, …
    • Nachschlagewerke
      • Wikis (z.B. wikipedia.de)
      • Info-Webseiten
    • Elektronische Texte
      • wie z.B. PDFs, Mails, …
    • Video:
      • (Lern-)Videos und Erklärfilme
      • z.B. auf Youtube, …
    • Audio:

 

  • Kommunikative und Social-Medien
    • Social Networks & Communities
      • wie z.B. GuteFrage.net
    • Blogs
    • Chats
    • Communities
    • Foren
    • Messanger Dienste, wie z.B.: WhatsApp, ..
    • Twitter / Micro-Blogs

 

  • Interaktive Medien
    • Lernspiele
    • Onlinetest
    • Simulationen
    • Webinare – Online-Seminare
    • MOOCs – Massive open online couses
      • webbasiert Kurse, die meist ohne Einschränkung des Teilnehmerkreises und kostenlos angeboten werden.
      • Beispiel: openHPI – eine vom Hasso-Plattern-Institut angebotene Plattform mit Themen der Informationstechnologie (IT)
    • Moodles – Modular Object-Oriented Dynamic Learning Environment – Kursmanagementsystem und Lernplattform

 

Endgeräte

  • Computer, Laptops, Mobile Geräte wie Smartphones, ….

Anwendungen

  • Webseiten
  • Apps
  • Computerprogramme
  • Lernplattformen

Lernkategorien

  • Blended-Learning: Kombination von Präsenzveranstaltungen und Onlinekursen
  • Micro-Learning: Lerninhalte werden durch kleine Informationseinheiten vermittelt
  • Web Based Trainings: Lerneinheiten, die im Internet zur Verfügung gestellt werden.
  • Virtuelle Klassenräume: Webinare, die mit Video und Audio wie Online-Konferenzen funktionieren.
  • Simulationen: Modellhafte Darstellung von Situationen. Beispiel: Blitzsimulator
  • Augmented Reality: erweiterte Realitäten, die alle Sinne des Menschen ansprechen kann; werden z.B. durch Virtual Reality Brillen ermöglicht
  • Serious Games: Spiele, die nicht nur der Unterhaltung, sondern auch dem Lernen dienen.
  • Adaptive Learning: Anpassung der Lerninhalte an den Lernenden
  • Lernumgebung in 3-D Welten

 

Digitale Medien in Schule und Unterricht

– die Themen und Angebote –

 

 

Digitale Medien in Schule und Unterricht

Ein spannendes Thema, mit viel Potential und tollen Angeboten. Sie sind ihre Erfahrungen? Welche Angebote nutzen Sie? Mit welchem Erfolg? Was fehlt? Schreiben Sie gerne einen Kommentar! Ich freu mich auf einen spannende Diskussion!

 

**********************************************************************************************************************************

Was ist onlineuebung.de? 

onlineuebung.de ist der Blog, der Schülern das Lernen leichter macht. Für Schülerinnen und Schüler mit Informationen und Links für die Schule in Deutsch, Englisch, Französisch, Mathe und auch anderen Fächer. Zum Lernen, verstehen und üben.

onlineuebung.de möchte Bildung und Chancengleichheit für Schüler verbessern und ist daher kostenlos!

onlineuebung.de kann man abonnieren / folgen und so über Aktualisierungen, neue Inhalte, Aktionen, etc. auf dem Laufenden bleiben.

*********************************************************************************************************************************

 

 

 

 

 

 


Schreibe einen Kommentar