Koordinatensysteme

Koordinatensysteme verstehen, lesen und benutzen.

Definition Koordinatensysteme

  • In einem Koordinatensystem beschreibt man einen Punkt durch 2 Zahlen.
  • x-Koordinate
    • positive Zahl: nach rechts
    • negative Zahl: nach links
  • y-Koordinate
    • positive Zahl: nach oben
    • negative Zahl: nach unten
  • Man schreibt: Punkt (x/y): P (4/2)
  • Die Punktangabe enthält zuerst die Zahl auf der x-Achse, dann die Zahl auf der y-Achse.
  • Zusammen definieren die Koordinaten den Punkt.

Eselsbrücke Koordinatensysteme

  • Zuerst x – dann y, das ist….
    • wie im Alphabet: zuerst x, dann y
    • wie im Strassenverkehr: zuerst nach rechts und links, dann geradeaus.

Aufbau des Koordinatensystems – wichtige Begriffe

  • Ordinate = Y-Achse
  • Abzisse = X-Achse 
  • x-Koordinate = 1. Zahl vom Punkt
  • y-Koordinate = 2. Zahl vom Punkt
  • z.B: P(3/5); 3=x-Koordinate, 5=y-Koordinate
  • Ursprung oder Nullpunkt (P (0/0))
  • Einteilung des Koordinatensystems
    • 1. Quadrant: Bereich rechts oben
    • 2. Quadrant: Bereich links oben
    • 3. Quadrant: Bereich links unten
    • 4. Quadrant: Bereich rechts unten 
  • Arten von Koordinatensystemen:
    • kartesisch: Punkt besteht aus 2 Koordinaten, x und y 
    • polar: Punkt besteht aus 2 Koordinaten, Radius r und Drehwinkel phi

Vorgehen beim Eintragen der Punkte

  1. Man fängt im Ursprung (P(0/0)) an.
  2. Zuerst bewegt man sich nach rechts (bei positiver Zahl) oder nach links (bei negativer Zahl) auf der x- Achse.
  3. Dann bewegt man sich nach oben (bei positiver Zahl) oder nach unten (bei negativer Zahl) parallel zur y-Achse.
  4. Dort trägt den Punkt ein. 

Erklärvideo: Koordinatensystem zeichnen

Merkblatt Koordinatensystem

Merkblatt Koordinatensystem

Übungen und Aufgaben

Weitere Themen der Geometrie

– eine Übersicht –


Mathematikunterricht

Viele weitere hilfreiche Infos für den Matheunterricht.


Was ist onlineuebung.de? 

onlineuebung.de ist eine kostenlose Lernplattform, für Schülerinnen und Schüler mit Informationen, Links und Onlineübungen.

onlineuebung.de kann man kostenlos abonnieren / folgen und so über Aktualisierungen, neue Inhalte, Aktionen, etc. auf dem Laufenden bleiben.