Direkte und indirekte Objekte

Französisch: direkte und indirekte Objekte
Französisch: direkte und indirekte Objekte

Französisch: direkte und indirekte Objekte

Französische Grammatik – Satzbau

Direktes Objekt im Französischen:

  • Thema: Wen? Was?
    • Beispiel: l’histoire (= direktes Objekt)
  • Regel: Das direkte Objekt folgt direkt – ohne Präposition- nach dem Verb.
    • Beispiel: Simone (subject) raconte (verb) ….. l’histoire (direktes Objekt).

Indirektes Objekt im Französischen:

  • Thema: Wem?
    • Beispiel: sa mere
  • Regel: Vor dem indirekten Objekt steht á, au, aux
    • Beispiel: Simone (subject) donne (verb) le livre (direktes Objekt) á sa mere (indirektes Objekt).

Achtung Reihenfolge: Erst das direkte Objekt, dann das indirekte Objekt

  • Regel: direkt vor indirekt!
  • Beispiel: Simone (subject) donne (verb) un livre (direktes Objekt) á sa mere (indirektes Objekt).
  • Satzteile: Subjekt + Verb + direktes Objekt + indirektes Objekt. 

Onlineübungen

********************************

Weiteres zu französischen Verben

********************************

Auch interessant zum Französisch lernen

Nach Klassen / Lehrjahren

********************************

Weitere Tipps und Updates nicht verpassen?

Einfach kostenlosen Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

********************************

Was ist onlineuebung.de? 

onlineuebung.de ist der Blog, der Schülern das Lernen leichter macht. Für Schülerinnen und Schüler mit Informationen und Links für die Schule in Deutsch, Englisch, Französisch, Mathe und auch anderen Fächer. Zum Lernen, verstehen und üben.

onlineuebung.de möchte Bildung und Chancengleichheit für Schüler verbessern und ist daher kostenlos!

onlineuebung.de kann man abonnieren / folgen und so über Aktualisierungen, neue Inhalte, Aktionen, etc. auf dem Laufenden bleiben.

********************************

https://www.instagram.com/p/Bsnmw97AFiZ/
Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial