Wörter und Wortarten

Wörter und Wortarten kennen lernen, verstehen und anwenden.

4 Fälle

Es gibt vier Fälle, die in der deutschen Grammatik unterschieden werden.

Nominativ

  • Man erkennt den Nominativ, durch Fragen nach: Wer oder Was?
  • Beispiel: Wer hat heute Geburtstag?
  • Antwort: Peter.

Akkusativ

  • Man erkennt den Akkusativ, durch Fragen nach: Wen oder Was?
  • Beispiel: Wen lädst Du zum Geburtstag ein?
  • Antwort: Sabine.

Dativ

  • Man erkennt den Dativ, durch Fragen nach: Wem oder Was?
  • Beispiel: Wem gibst Du das Geschenk?
  • Antwort: Michael.

Genitiv

  • Man erkennt den Genitiv, durch Fragen nach: Wessen?
  • Beispiel: Wessen Geburtstag feiert ihr?
  • Antwort: Michaels.

Merksätze zu den Fällen

  • Der Dativ ist dem Akkusativ sein Feind.
  • Rettet dem Dativ.
  • Der Normativ bringt den Akkusativ zu dem Dativ für dessen geniale Idee.
Merksatz Kasus - Nominativ, Akkusativ, Dativ, Genitiv - für Wörter und Wortarten
Merksatz Kasus – Nominativ, Akkusativ, Dativ, Genitiv – für Wörter und Wortarten

Onlineübungen zu den Wörtern und Wortarten

Weitere Themen: 


Viele weitere hilfreiche Infos für den Deutschunterricht.


Was ist onlineuebung.de? 

onlineuebung.de ist eine kostenlose Lernplattform, für Schülerinnen und Schüler mit Informationen, Links und Onlineübungen.

onlineuebung.de kann man kostenlos abonnieren / folgen und so über Aktualisierungen, neue Inhalte, Aktionen, etc. auf dem Laufenden bleiben.

Available for Amazon Prime