Hervorhebung mit c’est … qui / c’est … que

Hervorhebung mit c'est ... qui und c'est ... que

Im Französischen werden Hervorhebung mit c’est … qui / c’est … que gebildet, wenn man etwas betonen oder hervorheben möchte. Dabei wird unterschieden zwischen der Hervorhebung des Subjektes mit ‚c’est … qui‘ oder ‚ce sont … qui‘ und der Hervorhebung des Objektes mit ‚c’est … que‘ oder ‚ce sont … que.

(en français: la mise en relief avec c’est … qui / c’est … que).

Verwendung:

Verwendung c’est … qui / ce sont … qui: 

  • um das Subjekt des Satzes hervorzuheben
    • c’est – steht vor dem Nomen im Singular
    • c’est / ce sont – steht vor dem Nomen im Plural (d.h. bei eux / elles oder z.B. les enfants)
  • Beispiel:
    • C’est elle qui a posé la question. (Sie ist das Mädchen, das die Frage gestellt hat.)
    • Ce sont les enfants qui sont très beaux. (Es sind die Kinder, die sehr schön sind.)
    • C’est eux qui sont très fatigués. (Sie sind diejenigen, die sehr müde sind.)
    • Ce sont eux qui sont très fatigués.( Sie sind diejenigen, die sehr müde sind.)
  • Achtung: das Verb richtet sich nach dem Subjektpronomen
  • Beispiele – mit avoir und être – im Présent: 
    • C’est moi qui ai faim et c’est moi qui suis fatigué. (Ich bin der der Hunger hat. Ich bin derjenige, der müde ist.)
    • C’est toi qui as faim et c’est toi qui es fatigué.
    • C’est lui qui faim et c’est lui qui est fatigué.
    • C’est elle qui faim et c’est elle qui est fatiguée.
    • C’est nous qui avons faim et c’est nous qui sommes fatigués.
    • C’est vous qui avez faim et c’est vous qui êtes fatigués.
    • Ce sont  eux qui ont faim et ce sont eux qui sont fatigués.
    • Ce sont elles qui ont faim et ce sont elles qui sont fatiguées.
    • Ce sont les enfants qui ont faim et ce sont les enfants qui sont fatigués.

Verwendung c’est … que / ce sont … que:

  • um das Objekt (direktes oder indirektes Objekt) des Satzes hervorzuheben
  • um adverbiale Bestimmungen (des Ortes, der Zeit, …) hervorzuheben
    • c’est – steht vor dem Nomen im Singular
    • ce sont – steht vor dem Nomen im Plural (d.h. bei eux / elles oder z.B. les enfants)
  • Beispiele c’est … que
    • C’est la maison bleue que je trouve belle.
    • Ce sont les roses que j’aime.
    • Ce sont les hommes que j‘ ai vus hier.
    • C‘ est l‘ exercice que je n‘ ai pas compris.
    • C‘ est à toi que j‘ ai posé cette question.
    • C‘ est à lui que je ne veux pas parler.
    • C’est demain que je vais aller en ville.
  • Achtung: beim indirekten Objekt gibt es kein ‚ce sont‘

Weitere Erläuterungen

Onlineübungen

Viele weitere hilfreiche Infos zum Französisch lernen.


Über onlineuebung.de

Was ist onlineuebung.de? 

onlineuebung.de ist eine kostenlose Lernplattform, für Schülerinnen und Schüler mit Informationen, Links und Onlineübungen.

onlineuebung.de kann man kostenlos abonnieren / folgen und so über Aktualisierungen, neue Inhalte, Aktionen, etc. auf dem Laufenden bleiben.

Available for Amazon Prime