Deutsch – Grammatik – Zeiten: Präteritum

Präteritum ist die einfache Vergangenheit.

Regeln und Grundlagen

  • Verwendung: wenn man über etwas Vergangenes berichtet.
  • Bildung:
    • bei regelmäßigen Verben: die Vokale (a, e, i, o, u) ändern sich nicht!
      • Beispiel: ich lerne => ich lernte
    • bei unregelmäßigen Verben: die Vokale (a, e, i, o, u) ändern sich.
      • Beispiel: ich nehme => ich nahm

Onlineübungen

Wähle aus

Präteritum – online üben

Gegenüberstellungen der Zeiten

Präteritum und Präsens

Präteritum oder Perfekt

Präteritum, Präsens oder Perfekt

Präteritum und Plusquamperfekt

Plusquamperfekt – Präteritum – Perfekt – Präsens – Futur I

Weitere Themen für den Deutschunterricht


Ähnliche Themen


Auch interessant für den Deutschunterricht


Thema Rechtschreibung


Die Zeiten

*****

Weitere Tipps und Updates nicht verpassen?

Einfach kostenlosen Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben!

*****

Was ist onlineuebung.de? 

onlineuebung.de ist der Blog, der Lernen leichter macht. Für Schülerinnen und Schüler mit kostenlosen Informationen und Links für die Schule in Deutsch, Englisch, Französisch, Mathe und auch anderen Fächer. Zum Lernen, verstehen und üben.

onlineuebung.de kann man kostenlos abonnieren / folgen und so über Aktualisierungen, neue Inhalte, Aktionen, etc. auf dem Laufenden bleiben.

*****

Opt-Out Hier klicken um dich auszutragen.