Zeitmanagement für Schüler mit der Tomatentechnik

Veröffentlicht von nicoho am

Zeitmanagement für Schüler mit der Tomatentechnik
Zeitmanagement für Schüler mit der Tomatentechnik

Zeitmanagement für Schüler mit der Tomaten-Technik.

Im normalen Schulalltag wird von den Schüler*innen spätestens aber der weiterführenden Schule erwartet, dass sie sowohl den Stundenplan, die Hausaufgaben und Hausarbeiten selbständig organisieren, als auch die Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Klausuren ohne dabei in Stress oder Hektik zu verfallen.

Ein bewährtes Mittel dazu ist die sogenannte Tomaten-Technik – ist natürlich nur die Übersetzung. Offiziell und richtig heißt die Technik: Pomodoro-Technik. Pomodore (=Tomate), weil sein Erfinder, Francesco Cirillo, die Technik in den 80er Jahren mit einer Küchenuhr in Tomatenform entwickelt hat.

Die Tomaten-Technik

Die Pomodoro-Technik besteht aus einer einfachen Grundidee + einem konsequenten Vorgehen + der konsequenten Einhaltung von einigen Erfolgskriterien für ein gelungenes Zeitmanagement.

Die einfache Grundidee

  • Konzentration auf eine !!! Aufgabe: Umfangreichere oder komplexere Aufgaben werden in Teilaufgaben zerlegt, um sie planbar zu machen. Teilaufgaben werden dann, nach Plan, nacheinander statt gleichzeitig oder durcheinander bearbeitet.
  • Pausen machen: Pausen dienen zur Einteilung der Aufgaben, zum Verschnaufen zwischen den Aufgaben und – gaaaaanz wichtig: Visualisierung der erledigten Aufgaben. Das sind Erfolge! Das motiviert. Erledigte Aufgaben werden abhaken, durchgestrichen, gemarkert, ….. . Das gibt ein prickelig gutes Gefühl und motiviert enorm.

Das Vorgehen

  • Planung der Aufgaben: Zerlegung der ganzen Aufgabe in kleinere, gut definierte, machbare Teilaufgaben, die in 25 Minuten bearbeitbar sind!
  • Bearbeitung der Teilaufgaben:
    • 25 Minuten wird konzentriert an einer Teilaufgabe gearbeitet
    • 5 Minuten Pause erfolgen nach jeder Teilaufgabe
  • Wiederholung
    • maximal 3 x
    • so kommt man auf 4 Arbeitsintervalle
    • so kommt man insgesamt auf 2 Stunden
  • Pause: Dann erfolgt eine längere Pause!

Erfolgskriterien

  • Keine Ablenkung durch Handy, Computer, E-Mail, Musik, ….
  • Ehrlicher Wille, die Aufgabe zu schaffen.
  • Visualisierung der Ergebnisse: es gibt nicht Schöneres als durchgestrichene Aufgabenlisten.
  • Reflexion: die Umsetzung der Aufgabe und Erreichung des Ziele wird regelmäßig geprüft und kann (oder muss) natürlich angepasst werden, wenn sich Abweichungen ergeben.

Pausenideen

  • Glas Wasser trinken
  • Eine Station aus dem Würfel-Workout
  • Kleiner Spaziergang
  • Gesichtsmaske auflegen
  • Schreibtisch aufräumen

Hilfsmittel

Hilfsmittel 1: Tomatenplan für den Tag

Zeitmanagement für Schüler - Tomatenplan für den Tag
Zeitmanagement für Schüler – Tomatenplan für den Tag

Hilfsmittel 2: App als Timer

Die kostenlose App: Goodtime – Produktivitätstimer für die Pomodoro-Technik setzt die Zeitintervalle: 25 Minuten und 5 Minuten.

Mehr Infos

Was ist onlineuebung.de?

Was ist onlineuebung.de? 

onlineuebung.de ist eine kostenlose Lernplattform, für Schülerinnen und Schüler mit Informationen, Links und Onlineübungen.

onlineuebung.de kann man kostenlos abonnieren / folgen und so über Aktualisierungen, neue Inhalte, Aktionen, etc. auf dem Laufenden bleiben.

Available for Amazon Prime