Zuordnung

Zuordnungen können proportional sein (je mehr – desto mehr) oder umgekehrt / indirekt / anti-proportional (je mehr – desto weniger).

Gerechnet wird nach dem Dreisatz-Prinzip:

  • beide Seiten der Gleichung mit dem gleichen Faktor multiplizieren oder
  • eine Seite der Gleichung mit dem Faktor multiplizieren und die andere Seite dividieren.

 

Proportionale Zuordnung

 

Umgekehrt / Anti- / Indirekt proportionale Zuordnung

Werbung
Werbung
Werbung