Adverb / L‘ adverbe – Übungen

Französisch Adverb / l’adverbe Übungen

Definition, Regeln, Bildung, Stellung, Beispiel

Weitere Erklärungen

Onlineübungen

Bildung des Adverbs

Wird hier das Adverb oder das Adjektiv verwendet?

An welcher Stelle im Satz steht das Adverb

Weitere Übungen

Viele weitere hilfreiche Infos zum Französisch lernen.


Über onlineuebung.de

Was ist onlineuebung.de? 

onlineuebung.de ist eine kostenlose Lernplattform, für Schülerinnen und Schüler mit Informationen, Links und Onlineübungen.

onlineuebung.de kann man kostenlos abonnieren / folgen und so über Aktualisierungen, neue Inhalte, Aktionen, etc. auf dem Laufenden bleiben.

Lösungen

Französisch Adverb / l’adverbe Übungen

Lösungen Übung 1 und 2: Adverb oder Adjektiv

  • Marie porte une robe jolie . (Marie trägt ein hübsches Kleid.) 
  • Je ne pense pas que c’est une idée utile . (Ich glaube nicht, dass das eine hilfreiche Idee ist.)
  • Gentiment , il m’a aidé. (Nett, er hat mir geholfen.)
  • Silvie est très polie . (Silvie ist sehr höflich.) 
  • Il mange tranquillement une pomme. (Er isst in Ruhe einen Apfel.)
  • L’homme reste six mois. (Der Mann bleibt nur sechs Monate.)
  • Le train commencait à rouler très lentement. (Der Zug begann sehr langsam zu fahren.)
  • Tout va bien. Reste calme. (Ist schon gut. Bleiben Sie einfach ruhig.) 
  • Le bus roulait trop vite. (Der Bus fuhr zu schnell.)
  • La voiture s’arrête brusquement. (Der Wagen hält abrupt an.)

Lösungen Übung 1 und 2: Stellung des Adverbs

  • Je fais les cours tous les mercredis. (Adverb: normalement) (Normalerweise habe ich jeden Mittwoch Schule.)
  • La voiture commence à rouler. (Adverb: lentement) (Das Auto beginnt langsam zu rollen.) 
  • Je suis d‘accord. (Adverb: complètement) (Ich bin vollkommen einverstanden.)
  • La proposition de Claire est refusée. (Adverb: fortement) (Claire‘s Vorschlag wird mit Nachdruck abgelehnt.)
  • Il y a des gens au centre-ville. (Adverb:énormement) (Es sind unheimlich viele Leute in der Innenstadt.)
  • Tarik est prêt. (Adverb: absolument) (Tarik ist absolut bereit.)
  • La classe écoutait. (Adverb: attentivement) (Die Klasse hörte aufmerksam zu.)
  • J’ai perdu ma carte d’identité. (Adverb: malheureusement) (Unglücklicherweise / Leider habe ich meinen Ausweis verloren.)
  • C’était fait. (Adverb: bien) (Es war gut gemacht worden.)
  • Ils ont travaillés. (Adverbien: très bien) (Sie haben sehr gut gearbeitet.)

Bildung des Adverbs – Lösungen

Einfache Übungen 1 + 2

  • Heureusement, il fait beau aujourd‘hui. (Glücklicherweise ist heute schönes Wetter.)
  • Elle m‘a donné la pomme gratuitement. (Sie hat mir den Apfel gratis gegeben.)
  • Malheureusement, je ne peux pas venir. (Unglücklicherweise kann ich nicht kommen.)
  • Le garçon est gravement blessé. (Der Junge ist schwer verletzt.)
  • Bizarrement, elle ne m‘a pas donné des conseils. (Seltsamerweise hat sie mir keine Anweisungen gegeben.)
  • Prétendument, l‘événement est annulé. (Angeblich ist das Event abgesagt.)
  • J‘achète seulement un kilo de farine. (Ich kaufe nur ein Kilo Mehl.)
  • Il se comportait capricieusement. (Er verhielt sich sehr eigenwillig.)
  • Probablement, ils l‘ont oublié. (Wahrscheinlich haben sie es vergessen.)
  • Certainement, j‘ai reçu la lettre. (Sicher, ich habe den Brief bekommen / erhalten.)

Mittelschwierige Übungen 1 + 2

  • Il m‘a bien aidé. (Er hat mir gut geholfen.)
  • Effrontément, elle m‘a busculé. (Dreisterweise hat sie mich geschubst.)
  • La danseuse danse passionnément. (Die Tänzerin tanzt leidenschaftlich / mit Leidenschaft.)
  • Il y a précisément trois devoirs. (Es gibt genau drei Aufgaben.)
  • Madame s‘excusait brièvement. (Die Dame hat sich kurz entschuldigt.)
  • Idéalement, on se rencontre vendredi à six heures. (Am besten / Idealerweise treffen wir uns am Freitag um sechs Uhr.)
  • J‘aime ton manteau. -Vraiment? Merci. (-Ich mag deinen Mantel. -Ehrlich / Wirklich? Danke.)
  • Est-ce que tu as suffisamment d‘argent? (Hast du genügend / ausreichend Geld?)
  • Apparemment, il y a rien à faire. (Anscheinend gibt es nichts zu tun.)
  • Le gâteau était rapidement fait. (Der Kuchen war schnell gemacht (worden).

Schwierige Übungen 1 + 2

  • Nous partons fréquemment en vacances. (Wir fahren häufig in die Ferien.)
  • Il m‘a battu violemment. (Er hat mich heftig geschlagen.)
  • C‘est quelqu‘un qui travaille dûrement. (Es / Das ist jemand, der schwer arbeitet.)
  • Je vais le faire mieux. (Ich werde es besser machen.)
  • Gentiment, il portait ma valise. (Netterweise hat er meinen Koffer getragen.)
  • Poliment, ils m‘ont invité à rester chez eux. (Höflicherweise haben sie mir angeboten bei ihnen zu bleiben.)
  • Je suis absolument d‘accord avec toi. (Ich stimme dir absolut zu / Ich bin vollkommen deiner Meinung.)
  • Les sandwichs sont frâichement préparés. (Die Sandwiches sind frisch zubereitet.)
  • Miriam montait le train décidément. (Entschieden stieg Miriam in den Zug.)
  • La fille réagit confusément. (Das Mädchen reagierte verwirrt.)