Fabeln

Deutsch: Fabeln schreiben
Deutsch: Fabeln schreiben

Deutsch: Fabeln schreiben

Definition von Fabeln

Fabeln sind meist kurze Geschichten, in denen Tiere die Hauptrolle spielen und durch ihr Verhalten dem Leser eine Lehre für das eigene Verhalten mitgeben wollen.

Im Überblick

  • Fabeln sind kurze Geschichten
  • handeln von einem Thema
  • 2 oder 3 Tiere
    • spielen die Hauptrolle
    • sprechen und handeln wie Menschen
    • haben meist nur eine und dafür sehr typische, menschliche Eigenschaft
    • verhalten sich sehr vorhersehbar, d.h. der Leser kennt die Tiere, die Eigenschaften der Tiere und weiss wie sie sich verhalten
    • sind Gegner mit unterschiedlichen oder gegensätzlichen Interessen oder Zielen
  • dem Hauptdarsteller passiert ein Fehler
  • dadurch wird eine einzige Botschaft / Lehre vermittelt.

Gliederung einer Fabel

  • Einleitung: Ausgangssituation
  • Hauptteil: Konfliktsituation
  • Schluss: Lösung / Lehre / Moral

Typische Fabeltiere

  • Fuchs: listig und schlau
  • Esel: dumm und vorlaut
  • Gans: dumm und einfältig
  • Hase:  ängstlich und vorsichtig
  • Igel:  schlau, klug, langsam
  • Lamm: schutzlos, fromm
  • Wolf: verlogen, gierig
  • Schlange: hinterhältig

Bekannte Fabeln

Mögliche Botschaften / Lehren aus Fabeln

  • Leg Dich nicht mit Stärkeren an
  • Lügen haben kurze Beine
  • Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht
  • Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein

Onlineübungen zur Vertiefung in Deutsch: Fabeln schreiben

Eigenschaften von Fabeltieren:

Thematische Onlineübung


Viele weitere hilfreiche Infos für den Deutschunterricht.


Was ist onlineuebung.de? 

onlineuebung.de ist eine kostenlose Lernplattform, für Schülerinnen und Schüler mit Informationen, Links und Onlineübungen.

onlineuebung.de kann man kostenlos abonnieren / folgen und so über Aktualisierungen, neue Inhalte, Aktionen, etc. auf dem Laufenden bleiben.