Geometrische Figuren

Mathe – Geometrische Figuren kennenlernen

Für Schüler der 5. und 6. Klasse

Definition und Abgrenzung: Geometrische Figuren sind eindimensionale Figuren (im Gegensatz zu geometrischen Körpern, die dreidimensional sind).

Dreiecke

Betrachtung der Seiten oder Schenkel

Wenn man bei Dreiecken die Seiten oder auch Schenkel betrachtet, kann man gleichschenkelige und gleichseitige Dreiecke unterscheiden.

Es gib gleichschenklige und gleichseitige Dreiecke. Beachte die feinen Unterschiede.

  • Gleichschenkeliges Dreieck
    • hat mindestens 2 Seiten, die gleich lang sind.
    • Entsprechend auch mindestens 2 Winkel, die gleich sind.
  • Gleichseitiges Dreieck
    • hat 3 gleich lange Seiten,
    • 3 gleiche Winkel und
    • die Winkel haben jeweils 60.
    • *Ein gleichseitiges Dreieck ist immer auch ein gleichschenkeliges Dreieck 😉

Betrachtung der Winkel

Spitzwinkelige Dreiecke - rechtwinkelige Dreiecke - stumpfwinkelige Dreiecke im Vergleich
  • Spitzwinkliges Dreieck: alle Winkel sind kleiner als 90°.
  • Rechtwinkliges Dreieck: ein Winkel hat 90°.
  • Stumpfwinkliges Dreieck: ein Winkel ist größer als 90°.

Achtung: die Summe aller Winkel in einem Dreieck ist immer 180°.

Teste Dich

  • Quiz: Wie gut kennst Du Dich mit Dreiecken aus?

Vierecke

Geometrische Figuren - Vierecke in der Übersicht
  • Quadrat
    • Ein Quadrat ist ein Viereck,
    • mit vier gleich langen Seiten und
    • vier rechten Winkeln.
    • Ein Quadrat ist immer auch ein Rechteck und
    • immer auch ein Parallelogramm.
  • Rechteck
    • Ein Rechteck ist ein Viereck,
    • und kann unterschiedlich lange Seiten haben.
    • Ein Rechteck hat vier rechte Winkel und ist
    • immer auch ein Parallelogramm.
  • Parallelogramm
    • Bei einem Parallelogramm sind
    • die gegenüberliegenden Seiten parallel.
    • Ein Parallelogramm hat keine rechten Winkel (900)!
  • Trapez
    • Ein Trapez ist ein Viereck,
    • mit zwei Seiten, die parallel zueinander liegen (also im Gegensatz zum Parallelogramm nur ein paralleles Seitenpaar!  
    • Ein Trapez hat keine rechten Winkel (90°)!
  • Raute
    • Eine Raute ist Viereck,
    • mit vier gleich langen Seiten
    • ABER – im Gegensatz zum Quadrat – keine vier rechten Winkel!
  • Drachenviereck 
    • Ein Drachenviereck ist ein Viereck,
    • bei dem die zwei nebeneinander liegenden Seiten gleich groß sind. 
    • Ein Drachenviereck kann unterschiedlich große Winkel haben. 

Teste Dich

  • Quiz: Wie gut kennst Du Dich mit Vierecken aus?

Onlineübung

  • Ordne zu – wie heißen die Figuren (eindimensionale Figuren – Dreieck, Quadrat, Rechteck, Parallelogramm)
  • Ordne zu – die Bestandteile der Figuren

Weitere interessante Themen

Geometrie

Geometrie Quizze