Formulierungsbeispiele für die Geschichtsklausur

Formulierungsbeispiele Beurteilung

Formulierungsbeispiele für eine Beurteilung aus einer Geschichtsklausur in der Oberstufe / Geschichte LK

Einleitung

DER AUTOR versucht mit SEINEM TEXT / SEINER REDE … .

Hauptteil

Im Zeitraum, in dem er SEINEN TEXT GESCHRIEBEN / SEINE REDE GEHALTEN hat,

Außerdem …. .

Dies geschah durch … . Denn hierbei wurden nicht nur …. , sondern auch … .

Es gibt gespaltene Meinungen bezüglich … .

Der Historiker …. zum Beispiel ist der Meinung, dass … .

Er benennt außerdem …. , da … .

Ein Historiker mit einer anderen Sicht ist …. .

Laut ihm waren ….  und …. .

Er geht sogar so weit, dass er sagt, dass …. .

…  stimmt mit … in dem Punkt überein, dass …. .

Aber eine Sache, die …. gar nicht erwähnt, ist … .

…  hingegen hinterfragt …. .

Schluss

Abschließend lässt sich sagen, dass sich einige Gemeinsamkeiten feststellen lassen aber die beiden Historiker sich doch unterscheiden, was die Meinung betrifft.

… spielt mit der Erwähnung …  auf etwas an, denn …. hat nicht nur…. , sondern durch ihn wurde noch viel Wichtigeres deutlich.

Auch in AUTORs Rede wird von … gesprochen, denn … .

Man kann also sagen, dass

Zum einen hat sich …. , zum anderen waren … .

Mehr Beispiele und Musterformulierungen

Beispiel Geschichtsklausur in der Oberstufe / Geschichte LK

Aufgaben (Beispiellösungen)

  1. Beispiel einer Quellenanalyse
  2. Beispiel einer Einordnung in einen historischen Kontext
  3. Beispiel einer Beurteilung vor dem Hintergrund der Situation und der Entwicklungen

Musterformulierungen

Was ist onlineuebung.de?

Was ist onlineuebung.de? 

onlineuebung.de ist eine kostenlose Lernplattform, für Schülerinnen und Schüler mit Informationen, Links und Onlineübungen.

onlineuebung.de kann man kostenlos abonnieren / folgen und so über Aktualisierungen, neue Inhalte, Aktionen, etc. auf dem Laufenden bleiben.

Available for Amazon Prime